Linie-Rechts
Linie-Top
  • Nahansicht orangefarbene Lilie
  • Silhouetten von sitzenden Menschen
  • Nahansicht drei Finger mit aufgemalten Smileys

Ihr BDP Team

Rundum bestens betreut – Wir sind für Sie da!
Bei der BDP Soziale Dienste gGmbH erwartet Sie ein engagiertes, offenes und professionelles Team aus Spezialisten der unterschiedlichsten Bereiche.

 

Nadine Böing, Pflegefachkraft, Dienstplanung und Sozialberatung

Motto:
Inklusion denken bedeutet, unsere Kunden als aktive Leistungsbezieher statt als passive Hilfeempfänger wahrzunehmen.
Inklusion praktizieren ermöglicht ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben in einer frei gewählten Wohnform.
Inklusion verwirklichen ist die Herausforderung meines beruflichen Handelns.

Qualifikation:
Ausbildung zur Krankenschwester, langjährige Erfahrungen in der stationären und ambulanten Alten- und Krankenpflege sowie Behindertenhilfe, Studium zur Rehabilitationspädagogin B.A. mit den Schwerpunkten Psychosoziale Rehabilitation und Berufliche Rehabilitation, seit 2011 als Disponentin im Unternehmen tätig.

Ihre Ansprechpartnerin für:
alle Fragen rund um die Pflege, Intensivpflege und Assistenz, Dienstplanung, Sozialberatung, Qualitäts- und Beschwerdemanagement.

 

 

Denise Buschmann, Pflegefachkraft in der Verwaltung, Praxisanleitung/Wundmanagement

Motto:
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen. Sondern lehre den Männern die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer. (Antoine de Saint-Exupéry).

Qualifikation:
Altenpflegerin, langjährige Erfahrungen in der stationären und ambulanten Alten- und Krankenpflege, Ausbildung zur Wundmanagerin und Praxisanleiterin.

Ihre Ansprechpartnerin für:
Praxisanleitung der Auszubildenden, Wundmanagement, Kundenneuaufnahmen, Pflegevisiten.

 

 

Birgit Kroon-Borowczak, Personalverwaltung

Motto:
In der Gegenwart leben, aus der Vergangenheit lernen und die Zukunft im Blick halten.

Qualifikation:
Dipl. Betriebswirtin FH, Ausbildung zur Bankkauffrau, Verwaltungstätigkeiten Personalwesen und Finanz- bzw. Lohnbuchhaltung. Seit 2015 im Team.

Ihre Ansprechpartnerin für:
Gehaltsabrechnung und Sozialversicherung, Bescheinigungen für Krankenkassen, Rentenversicherungsträger und Jobcenter, Elternzeit, betriebliche Altersvorsorge, Einstellungsverfahren.

 

 

Renate Gaßmann, Verwaltungsangestellte

Motto:
Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische. (Karl Valentin).

Qualifikation:
Studium der Germanistik, Komparatistik und literarischen Übersetzung. Nach zweijährigem Verlagsvolontariat rund zwei Jahrzehnte als freie Lektorin, Redakteurin & Autorin tätig. Während des Studiums als Pflege- und Assistenzkraft beim BDP beschäftigt.

Ihre Ansprechpartnerin für:
Krankmeldungen und Tagesgeschäft, Entgegennahme von Kunden- und Mitarbeiterwünschen im lfd. Dienstplan, Dienstfahrzeuge.

 

 

André Haxter, Verwaltungsangestellter

Motto:
Es sind Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen. (Guy de Maupassant).

Qualifikation:
Krankenpflegehelfer, langjährige Erfahrungen in der stationären und ambulanten Alten- und Krankenpflege sowie Behindertenhilfe.

Ihre Ansprechpartner für:
Krankmeldungen und Tagesgeschäft, Entgegennahme von Kunden- und Mitarbeiterwünschen im lfd. Dienstplan, Dienstfahrzeuge, Stunden- und Leistungsnachweise.

 

 

Christiane Welling, Kaufmännische Leitung

Motto:
Als BDPlerin der ersten Stunde war es mir schon immer wichtig, traditionelle Wege zu verlassen – dies sowohl in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als auch mit behinderten Menschen.

Qualifikation:
Ausbildung zur Gymnastiklehrerin und zur geprüften Bilanzbuchhalterin. Seit 1989 beim BDP angestellt. Tätigkeiten sowohl in der freien Jugendarbeit (Autonomes Jugendzentrum) als auch nach der Ausbildung zur Bilanzbuchhalterin in der Verwaltung.

Ihre Ansprechpartnerin für:
Finanzbuchhaltung, Vorbereitung des Jahresabschlusses, betriebswirtschaftliche Auswertungen, Statistiken und Budgetcontrolling, Vorbereitung und Begleitung von Leistungsträgerverhandlungen.

 

 

Eike Marrenbach, Geschäftsführung

Motto:
Ambulant vor Stationär muss auch in Zeiten knapper öffentlicher Kassen für alle behinderten Menschen gelten.

Qualifikation:
Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit Abschluss Diplom-Kaufmann, neunjährige Tätigkeit bei MOBILE – Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V. in verschiedenen Projekten des Arbeits- und Sozialministeriums NRW. Seit 2003 Geschäftsführer der Sozialen Dienste.

Ihre Ansprechpartnerin für:
Außenvertretung und Vertragsangelegenheiten, strategische Planung und konzeptionelle Weiterentwicklung, Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit, Personal- und Kundenakquise, Ambulant Betreutes Wohnen, Qualitätsmanagement.